Stopover Köln

Hypothetisch betrachtet könnten wir jeden Tag auf Reisen sein. Praktisch betrachtet haben wir leider, seitdem wir wieder sesshaft sind, auch nur noch 30 Tage Urlaub im Jahr. Um die Zeit dazwischen etwas bunter zu gestalten, suchen wir uns hin und wieder ein paar Ziele in unserer Umgebung für einen Wochenendkurzausflug. Und was bietet sich da mehr an als eine Weltstadt gleich vor unserer Haustüre für unsere „Stopover“-Reihe: KÖLN.

Um uns herum erklingt in einem Sprachgewirr Englisch, Spanisch, Holländisch und schon fühlen wir uns wieder wie einer von denen – den Touristen. Automatsch stellt sich der Blick auf einen anderen Modus ein und obwohl wir schon hunderte Male in unserem Leben am Dom, Rhein entlang und über die Hohenzollernbrücke gelaufen sind, erkennen wir plötzlich wie interessant manchmal etwas sein kann, das einem so vertraut erschien. Viel Spaß mit unserem kleinen Video, vielleicht können wir euch auch begeistern für einen „Stopover Cologne“.

Schreibe einen Kommentar

Close